AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma yourhappypiece 

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB). 

Der Verkauf wird durch eine Privatperson vorgenommen, welche keine Haftung für jegliche Ereignisse übernimmt. 

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Onlineshop www.yourhappypiece.com

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

yourhappypiece 
Laura Burgstaller
Ringweg 2 
4920 Schildorn 
Österreich
Eintragung in der Bezirkshauptmanschaft: Ried im Innkreis
Registernummer: 248/9569


zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware
2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons "In den Warenkorb" 
3) Prüfung der Angaben im Warenkorb
4) Betätigung des Buttons „zur Kasse“ 
5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort). 
6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an. 

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.Als Zahlungsmöglichkeit steht die Zahlung mit Rechnung zur Verfügung. Bei Erhalt der von Ihnen getätigten Bestellung, wird Ihnen eine Rechnung gesendet und bei Eingang der Bezahlung, wird das jeweilige Produkt versandt. 


§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von den jeweils angegebenen Werktagen.  

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.  

(3) Im Fall von Lieferschwierigkeiten oder wenn ein Produkt nicht mehr geführt wird, behalten wir uns das Recht vor, das bestellte Produkt nicht zu liefern und Ihnen Informationen über Ersatzprodukte gleicher oder höherer Qualität und Preises zu übersenden, die Sie dann bestellen können. Sollten Sie keine Bestellung solcher Ersatzprodukte wünschen, werden wir Ihnen sämtliche Beträge zurückerstatten, die Sie für die nicht verfügbaren Produkte ggf. bereits an uns gezahlt haben

(4) Unzustellbare Sendungen: Sollten wir eine Lieferung nicht durchführen können, werden wir Ihre Lieferung bis zu 10 Tage in unserem Warenhaus zu hinterlegen. In diesem Fall wird Ihnen eine Mitteilung hinterlassen, der Sie entnehmen können, wo sich Ihre Bestellung befindet und wie Sie diese erhalten können. Sollten Sie sich nicht mit uns in Verbindung setzen, um eine Lieferung zu vereinbaren, gehen wir davon aus, dass Sie eine Beendigung des Vertrages wünschen, und dieser soll dann als beendet gelten. Als Ergebnis der Beendigung des Vertrags werden wir den bezahlten Kaufpreis schnellstmöglich zurückerstatten, spätestens innerhalb von 30 Tagen ab dem Zeitpunkt, ab dem der Vertrag als beendet gilt. In solchen Fällen sind wir berechtigt, Ihnen sämtliche Versandkosten und andere Kosten, die aus der Beendigung des Vertrages resultieren, in Rechnung zu stellen.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. 

**************************************************************************************************** 

§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:

RÜCKSENDUNGEN

Der Rückversand wird nicht von yourhappypiece getragen.

Dem Kunden steht frei, welchen Anbieter er für seinen Rückversand nutzt. 

Bei Aktionen mit mehreren Produkten wird bei teilweiser Rücksendung mit einem yourhappypiece Gutschein erstattet. 

Solltest du einen Mindestbestellwert durch deine Rücksendung unterschreiten, verfällt dein Rabattcode.